Entspannungs-Soforthilfe-Programm für Unternehmen

Für Mitarbeiter in sozialen Berufen z. B. Kindertagesstätten, Schulen, Pflegeeinrichtungen und anderen medizinischen und therapeutischen Berufen

 

Gerade Menschen, die beruflich für andere da sind, schaffen sich oft kaum Raum, um für sich selbst zu sorgen. Meist löst schon der Gedanke, kleine Entspannungsmomente oder sogar feste wöchentliche Veranstaltungen in Ihren Alltag zu integrieren, eher Stress aus.

 

Ziel unseres Programmes ist, diesen Druck bei den Beteiligten aufzulösen und einfache, kleine aber feine Entspannungsübungen zu vermitteln, die problemlos in den Tagesablauf einfließen können. Wir gestalten das Programm in Absprache mit Ihnen, individuell nach den Bedürfnissen Ihrer Einrichtung und denen Ihrer MitarbeiterInnen. 

  

Inhaltlich:

  • In unserem Programm lernen Ihre MitarbeiterInnen eine Sammlung kurzer, aber hocheffizienter Entspannungsübungen aus dem Yoga und der Tradition des Japan. Heilströmens (Jin Shin Jyutsu) und weitere Entspannungsinstrumente kennen.
  • In entspannter Atmosphäre und räumlicher Distanz zum Arbeitsplatz leiten wir die TeilnehmerInnen durch eine ca. 60-minütige Übungsreihe mit leichten körperlichen Übungen, sowie verschiedene Entspannungstechniken. Eine entspannte und zugleich vitalisierende Wirkung ist meist schon nach wenigen Minuten spürbar.
  • All diese Übungen könnenauch einzeln ausgeführt werden und bedürfen keiner besonderen Umgebung oder Vorbereitungen. Sie können ÜBERALL, in den verschiedensten Alltagssituationen, durchgeführt werden (z. B. am Arbeitsplatz, auf dem Bürostuhl, in der Pause, beim Spazierengehen, in Bus und Bahn, zuhause auf dem Sofa etc.).
  • Abgestimmt auf Ihr Unternehmen, stellen wir auch einige Entspannungstechniken vor, die die Workshop-TeilnehmerInnen z. B. gemeinsam mit dem zu betreuenden Personenkreis (Kindern, Patienten, Klienten etc.) im alltäglichen Miteinander anwenden können.
  • Während der Veranstaltung gehen wir auf die persönlichen Voraussetzungen und Bedürfnisse der einzelnen TeilnehmerInnen ein und passen gemeinsam die Übungen an (=> „was und wie ist das für mich umsetzbar?“).
  • Die TeilnehmerInnen bekommen alle Übungen in schriftlicher Form als Unterlage für zuhause mit.
  • Es sind keine Vorkenntnisse oder besondere Beweglichkeit notwendig. 

 

Zielsetzung:

 

  • Bereits während der Veranstaltung können die TeilnehmerInnen eine tiefe Entspannung erfahren.
  • Hauptsächlich dient dieses Angebot dem Erlernen von Maßnahmen, die die Möglichkeit bieten, mit einem minimalen Zeitaufwand zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken.
  • Die TeilnehmerInnen können nach dieser Veranstaltung die jeweiligen Übungen in den verschiedenen Alltagssituationen allein durchführen.
  • Wir geben mit diesem Entspannungs-Soforthilfeprogramm eine wertvolle und wirksame Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Das Programm inspiriert die TeilnehmerInnen über den Workshop hinaus, dem Thema Entspannung im Alltag mehr Raum zu geben.

 

Rahmen:

  • Workshop von ca. 2,5 Stunden,
  • Die Übungseinheiten werden auf Stühlen und auf Bodenmatten im Veranstaltungsraum durchgeführt.
  • Teilnehmerzahl 7- 10 Personen

 

Veranstaltungsort:

  • „Yoga für Dich“, Hinterm Graben 27, 21029 Hamburg-Bergedorf

 

Das Angebotspaket beinhaltet:

  • Vorgespräch mit dem Auftraggeber zur Abklärung und Anpassung des Programms auf das jeweilige Unternehmen
  • Ca. 2,5-stündiger Workshop, Vorstellung des Konzepts, Vermittlung und Durchführung der Übungsreihe
  • Anpassung der Übungen an die Möglichkeiten und Voraussetzungen der Teilnehmer
  • Seminarraum für die Zeit der Veranstaltung, mit Nutzung von Matten, Stühlen, Lagerungshilfen, Decken etc.
  • Kleine Erfrischungen und Getränke während der gesamten Veranstaltung
  • Übungsmaterial zum Mitnehmen
  • TeilnehmerInnen-Feedbackbogen
  • Preis für den Entspannungs-Soforthilfe-Workshop 45€ pro Teilnehmer zzgl. Umsatzsteuer 

Dozentinnen

Ich heiße Stephanie Kaupp

 

  • 1966 in Hamburg-Bergedorf geboren
  • zertifizierte Kundalini Yoga Lehrerin Stufe I & II
  • Weiterbildung Yoga und Trauma
  • Weiterbildung Yoga 50+
  • Ausbildung Klangmassage I und II
  • Weiterbildung Klangmeditation
  • Ausbildung Yoga Nidra I

 

 

Ich heiße Uta Schilling, bin

  • 1963 in Hamburg-Bergedorf geboren
  • examinierte Krankenschwester
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • zertifizierte Kundalini Yoga Lehrerin Stufe I
  • zertifizierte Jin Shin Jyutsu Praktikerin
  • Sterbebegleiterin
  • aktuell Weiterbildung zur InTouch-Massagetherapeutin